Schönlank Bruno


Schönlank Bruno
Шёнланк Бруно (1891-1965), драматург, пьесы в особой эпически-хоровой форме для рабочих театров. Исполнялись рабочими в речитативной хоровой форме Arbeitertheater

Германия. Лингвострановедческий словарь. 2014.

Смотреть что такое "Schönlank Bruno" в других словарях:

  • Bruno Schönlank (Journalist) — Bruno Schönlank Bruno Schönlank (* 16. Mai 1859 in Mühlhausen/Thüringen; † 30. Oktober 1901 in Leipzig) war ein sozialdemokratischer deutscher Politiker und Journalist. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Schönlank — Schönlank,   Bruno, Schriftsteller, * Berlin 31. 7. 1891, ✝ Zürich 1. 4. 1965; Mitarbeiter sozialdemokratischer Zeitungen; emigrierte 1933 in die Schweiz; schrieb zahlreiche Gedichte, Romane und v. a. (Sprech )Chorwerke …   Universal-Lexikon

  • Bruno Schönlank (Schriftsteller) — Bruno Schönlank (* 31. Juli 1891; † 1. April 1965 in Zürich) war ein deutscher Lyriker, Dramatiker, Roman und Hörspielautor. Er war der Sohn des Journalisten Bruno Schönlank. Nach dem Besuch des Gymnasiums und einer Ackerbauschule arbeitete er… …   Deutsch Wikipedia

  • Bruno Schönlank — ist der Name folgender Personen: Bruno Schönlank (Journalist) (1859–1901), deutscher Politiker (SPD) und Journalist Bruno Schönlank (Schriftsteller) (1891–1965), deutscher Schriftsteller Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Bruno (Name) — Bruno ist ein männlicher Vorname und Familienname Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Herrscher und Geistliche 2.2 Vorname …   Deutsch Wikipedia

  • Schönlank — ist der Familienname folgender Personen: Bruno Schönlank (Journalist) (1859–1901), deutscher Politiker (SPD) und Journalist Bruno Schönlank (Schriftsteller) (1891–1965), deutscher Schriftsteller Siehe auch: Schönlanke …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Scho — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschsprachiger Schriftsteller/S — Hinweis: Die Umlaute ä, ö, ü werden wie die einfachen Vokale a, o, u eingeordnet, der Buchstabe ß wie ss. Dagegen werden ae, oe, ue unabhängig von der Aussprache immer als zwei Buchstaben behandelt Deutschsprachige Schriftsteller: A B C D E …   Deutsch Wikipedia

  • Oschatzer Allgemeine — Leipziger Volkszeitung Beschreibung Tageszeitung Verlag Leipziger Verlags und Druckereigesellschaft Erstausgabe …   Deutsch Wikipedia

  • Die Neue Welt — Die Neue Welt, „Illustriertes Unterhaltungsblatt für das Volk , war eine sozialdemokratische Unterhaltungszeitschrift in Deutschland. Sie bestand als eigenständiges Blatt von 1876 bis 1891. Danach war sie von 1892 bis 1919 eine wöchentliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Bücherkreis — Logo der Buchgemeinschaft „Der Bücherkreis“, entworfen von Karl Schulpig Der Bücherkreis war eine sozialdemokratische Buchgemeinschaft während der Weimarer Republik. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.